aktuellste

Sichtschutzzaun

Wer viel Wert auf Privatsphäre und den Schutz des Grundstücks vor neugierigen Blicken der Passanten und Nachbarn legt, der sollte einen Sichtschutzzaun mit einer Kunststoff - Füllung wählen. Der Sichtschutz kann aus verschiedenen Materialien bestehen wie z.B. einer Kunststoff - Paneele, WPC oder als Stabmattenzaun mit Sichtschutzstreifen.

Sichtschutzzäune können als leichte oder schwere Ausführung umgesetzt werden. Was preislich einen großen Unterschied macht. Zu den kostengünstigen Varianten gehört der Stabmattenzaun und zu den kostenintensiven der Schmiedezaun. nicht vorhanden sein, wie z.B. beim Sichtschutzzaun mit Kunststoff.

Der Sichtschutz in den Zäunen kann dem persönlichen Geschmack bzw. Haus und Garten farblich angepasst werden. Es gibt bei allen Zaun-Varianten diverse Farben wie Anthrazit, Grün Braun, Weiß, Holzfarben und viele weitere.

Es gibt folgende Sichtschutzzäune:

  • Sichtschutzzäune mit Kunststoff - Paneelen
  • Stabmattenzäune mit Sichtschutzstreifen
  • Sichtschutzzäune mit Lamellen
  • Sichtschutzzaun mit WPC

Zaun Anfrage stellen
Kostenlose Angebote zu der gewünschten Zaunanlage, Tor oder Tür erhalten. Einfach ein Zaunmuster auswählen und Modell-Nr. mitteilen. Die Maße muss nur in etwa stimmen, wir rechnen immer in laufende Meter. .loader { border: 5px solid #f3f3f3; /* Light grey */ border-top: 5px solid #34…

Sichtschutzzäune mit Kunststoff - Paneelen

Aus Kunststoff und Schmiedeeisen: Zaunfelder und Tore können mit einer Paneele aus Kunststoff ausgestattet werden. Diese Paneele ist sehr langlebig, pflegeleicht und aus einem formbeständigen Material. Das UV-Licht und Nässe können der Kunststoff-Paneele nichts anhaben.

Die 9 cm breite Paneele verfügt über eine Nut mit der die Profile ineinander geschoben werden und eine stabile Konstruktion bilden. Es gibt ca. 26 Standardfarben und 6 Sonderfarben wie Weiß, Anthrazit, Moosgrün, Tannengrün, Alu DB 703 und Holzfarben wie Eiche hell und dunkel, Lärche usw. Alle Farben sind Farbecht nach der DIN ISO 105-A03.  

Die Kunststoff-Profile für die Zaunfelder sind gerade angeordnet und bildet einen stilvollen "Sichtschutzzaun", der das Haus, die Einfahrt und den Garten vor den Blicken der Nachbarn schützt. Ein großer Vorteil ist auch der vorhandene Lärmschutz. Zudem ist die Kunststoff - Paneele zu 100% recyclebar, Stoßfest und besitzt die Brandklasse B2.  


Stabmattenzaun mit Sichtschutz aus Kunststoff

Draht aus Stahl mit PVC: Der Stabmattenzaun mit Sichtschutzstreifen gehört wohl zu den günstigsten Sichtschutzzäunen aus Metall. Er wird aus den Zaunfeldern des beliebten Stabmattenzauns erstellt. Dabei werden die ca. 2,50 Meter langen Zaunfelder mit den passenden Pfosten einfach im Boden montiert und danach die sogenannten Sichtschutzstreifen durch die waagerechten Maschen der Zaunfelder gezogen.  

Jedes Zaunfeld besteht aus zwei 8 (6) mm dicken Drähten, die auf beiden Seiten von 6 (5) mm dicken vertikalen Drähten verschweißt sind. Sie geben der Stabmatte ausreichend Stabilität, die auch benötigt wird wenn Sichtschutzstreifen installiert sind. Aufgrund von Wind, wird die stärke Zaunfeldausführung empfohlen 8/6/8 mm.

Achtung Wind: Es ist darauf zu achten, dass die Sichtschutzstreifen nicht direkt nach der Montage durchgezogen werden, sondern erst wenn der Beton an den Pfosten nach ca. 28 Tagen ausgehärtet ist. Zu groß ist die Gefahr, das durch starke Windböen Zaunfelder getroffen und die Pfosten durch die Windkraft schräggestellt werden.  

Um die Sichtschutzstreifen richtig durchziehen zu können bzw. das es danach einen schönen Anblick ergibt, sind Pfosten mit Abdeckleiste zu empfehlen. Pfosten mit Klemmteile, Bügeln oder lediglich Schraubplättchen sind zwar günstiger, aber man kann nicht den Sichtschutz wie bei dem Pfosten mit Abdeckleiste hindurch fädeln.

Mit einer Abdeckleiste sieht es optisch deutlich besser aus, als bei den anderen Pfostentypen. Zudem bleiben bei den Pfosten ohne Abdeckleiste kleine Lücken, die durch den Sichtschutz nicht abgedeckt werden können.

Die Sichtschutzstreifen sind in unterschiedlichen Stärken erhältlich. Zu dem stabilsten und auch kostenintensivsten gehört das Hart-PVC. Es ist erhältlich in Streifen oder auf Rollen. Dünnere Varianten von ganz dünn bis mitteldünn runden das Angebot ab. Hinweis: Dünner Sichtschutz ist zwar günstiger in der Anschaffung, wird aber schneller durch die witterungsbedingten Einflüsse wie Sonne (UV-Licht), Frost und Wind porös und muss ausgetauscht werden.  


Sichtschutzzäune mit Lamellen aus Metall

Der sehr beliebte aber auch kostenintensivste Zauntyp ist wohl der Sichtschutzzaun aus Metall. Er wird aus waagerechten Lamellen bzw. Kastenprofile die eng miteinander angeordnet werden hergestellt. Diese Profile sind innen hohl, damit die Zaunfelder und Tore nicht zu schwer sind. Denn Vollstahl ist deutlich teurer als hohle Stahlprofile.

Die Abstände der Profile können variieren. Manche Zaunkäufer möchten keinen 100%igen Sichtschutz haben, sondern zwischen den Profilen etwas größere Abstände. Dieser Zauntyp wird in der Regel sehr individuell an die Kundenwünsche angepasst.  

Nicht nur die Abstände bei denn Lamellen können nach Wunsch, sondern auch die Lamellenbreite kann man anpassen. Sie können 6 cm, 8cm oder 10 cm hohe Profile haben.


Sichtschutzzaun mit WPC

Ein Zaun kann auch mit WPC gefüllt werden, was zwar günstiger als die Kunststoff-Paneele ist, aber nicht ganz so hochwertig. Hat man einen Zaun mit sehr vielen Metern Länge, dann macht sich WPC auf diese Länge preislich bemerkbar. In der Regel wird das WPC ohne Rahmen zwischen Pfosten montiert.  

Soll der Zaun einen Rahmen haben, dann kann man ebenfalls WPC als Füllung nehmen.


Sichtschutzzaun mit elektrischen Tor

Jeder Sichtschutzzaun kann mit einem elektrischen Tor ausgestattet werden. Es ist darauf zu achten, dass die Motoren stark genug sind, um auch bei starkem Windverhältnissen das Tor zu öffnen und zu schließen. In den letzten Jahren haben orkanartige Stürme zugenommen und können auf ein Sichtschutztor eine hohe Druckkraft ausüben und das Tor erheblich beschädigen.

Ein Sichtschutztor mit einem elektrischen Antrieb.
Ein Sichtschutztor mit einem elektrischen Antrieb.

Werden die Torflügel an gemauerten Pfeiler montiert, so ist darauf zu achten das die Pfeiler mit ausreichend Armierungsstahl und Beton gefühlt sind. Damit die schweren Torflügel bei Wind nicht herausgerissen werden. Eventuell muss das Tor zusätzlich mit einem automatischen Bodenschloss/Bodenriegel ausgestattet werden, um bei hoher Windlast mehr Standfestigkeit zu haben.  


Zaun Anfrage stellen
Kostenlose Angebote zu der gewünschten Zaunanlage, Tor oder Tür erhalten. Einfach ein Zaunmuster auswählen und Modell-Nr. mitteilen. Die Maße muss nur in etwa stimmen, wir rechnen immer in laufende Meter. .loader { border: 5px solid #f3f3f3; /* Light grey */ border-top: 5px solid #34…

Fazit:

Wenn Sie sich für einen Sichtschutzzaun entscheiden, muss vorab auch immer beim Bauamt geprüft werden, wie hoch und blickdicht der Zaun sein darf. In manchen Gemeinden und Städten sind die maximalen Höhen, Farben und Blickdichten vorgegeben.

You've successfully subscribed to Zäune-aus-Polen.de
Great! Next, complete checkout for full access to Zäune-aus-Polen.de
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.